projekteprofilkontakt

radhaus heilbronn

radhaus, heilbronn
die lage der stadt heilbronn am neckarradweg lädt fahrradfahrer zu einem besuch der innenstadt ein. im zentral gelegenen historischen hof des rathauses entstehen 8 fahrradboxen, die ein einschließen der fahrräder samt gepäck ermöglichen. das sich im hof befindende „radhaus“ wird über eine rampenanlage mit sitzgelegenheiten an den vorgelagerten marktplatz angeschlossen. die anlage schafft zusätzlich zur parkmöglichkeit von fahrrädern identität, attraktivität und belebt den ort. durch die verwendung transluzenter materialien bei der konstruktion der fahrradgarage wird vandalismus vorgebeugt.

standort: heilbronn
planung: 2010                                     
bauherr: stadt heilbronn
leistungsphasen: 1-3